Fussy – Die Idee

Die Freizeitgestaltung der Kinder ist durch Hausaufgaben, Computer und andere Medien vollgestopft. Die Kinder haben weniger Zeit zum Spielen mit anderen Kindern an der frischen Luft. Schreckensmeldungen in der Presse sorgen für zunehmende Ängste
bei den Eltern.

Diese Faktoren führen dazu, dass die koordinativen und sozialen Fähigkeiten bei Kindern und Jugendlichen immer schlechter ausgebildet sind. Einfache Turnübungen oder motorische Fertigkeiten können nicht mehr ausgeführt werden. Die Kinder ernten Spott und verlieren ihr Selbstvertrauen.

 Hier soll das FUSSY Fußballcamp ansetzen.

Wir versuchen, die Kinder zum Sporttreiben in der Gruppe zu motivieren. Wir wollen ihnen zeigen, wie toll und motivierend es ist mit Freunden zu spielen und herumzutoben.Hier werden neue Reize durch den Einsatz von verschiedensten Hilfsmitteln und

 Trainingsformen gesetzt. Das Pedalo-Spielmobil GAUDI soll auch das erste Mal bei unserem Camp zum Einsatz kommen. Dabei gilt unser Motto: „Lachend lernt man leichter!“ Hinzu soll aber auch versucht werden, den Kindern den Respekt und auch die Akzeptanz vor dem Mitspieler oder der Mitspielerin, sei er oder sie nun besser oder schlechter, zu vermitteln.

Deshalb ist uns auch wichtig, dass sich die Kinder wohlfühlen und auch ausreichend Betreuung und Fürsorge erhalten. Sei es nun bei der professionellen Betreuung oder bei der tollen Verpflegung, wir versuchen unser Bestes zu geben.